Sport

Tennis Roger Federer beendet heute in Stuttgart seine freiwillige Turnierpause / Im Achtelfinale wartet Mischa Zverev

Zurück auf großer Bühne

Archivartikel

Stuttgart.Roger Federer weiß um die Gefahr. Ohne Spielpraxis könnte sein erster Tennis-Auftritt seit gut elf Wochen ungewohnt knifflig werden. Sein Achtelfinale beim Rasenturnier in Stuttgart gegen den Hamburger Mischa Zverev am heutigen Mittwoch wird nach seiner selbst gewählten Pause mit Spannung erwartet. Selbst der Maestro weiß zum Auftakt der Vorbereitung auf das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2871 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00