Sport

Tennis

Zverev gewinnt Turnier in Madrid

Madrid.Alexander Zverev schrie seine Freude laut heraus und winkte lächelnd ins Publikum: Mit seinem ersten Tennis-Triumph in Madrid hat sich Deutschlands Nummer eins einmal mehr als Titelanwärter für ein Grand-Slam-Turnier empfohlen. Zwei Wochen vor den French Open siegte der Weltranglisten-Dritte aus Hamburg im Endspiel gegen den Österreicher Dominic Thiem mit 6:4, 6:4. Für Zverev ist es nach den Masters-Erfolgen in Rom und Montreal im vorigen Jahr der dritte Titel bei einem Turnier der zweitwichtigsten Kategorie und der achte insgesamt.

„Natürlich freue ich mich riesig, dass ich meinen dritten Masters-Titel gewinnen konnte“, sagte Zverev. „Der zweite auf Sand, das ist schon Wahnsinn. Der Sieg in München hat mir Sicherheit gegeben.“ Gegen Thiem, der in der Bundesliga für Grün-Weiss Mannheim spielt, gewann er zum zweiten Mal im sechsten Vergleich. dpa