Sport

Tennis Nach Auftaktsieg bei der ATP-WM jetzt gegen Federer

Zverev ohne Ehrfurcht

Archivartikel

London.Auch das Duell mit Roger Federer lässt Alexander Zverev nicht in Ehrfurcht erstarren. "Ich bin hierher gekommen, um jedes Match so gut wie möglich zu spielen und zu gewinnen. Das ist meine Mentalität, egal, gegen wen ich spiele", sagte der 20 Jahre alte Hamburger nach seinem gelungenen Auftakt und dem 6:4, 3:6, 6:4-Sieg gegen den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic bei der Tennis-WM in London.

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00