Stadtteile

Innenstadt Beratungs- und Anlaufstelle für wohnungslose Frauen erhält neues Wohnzimmer / Ärger um Öffnungszeiten

Öfter wie zu Hause fühlen

Archivartikel

Das Leben hat es nicht gut mit ihnen gemeint: Die Frauen, die in die "Oase" in H 5,4 kommen, dürsten nach ein wenig Zuwendung, einem guten Wort und etwas Hoffnung in ihrer Welt der Hoffnungslosigkeit. Jetzt wurde in der 1998 gegründeten "Beratungs- und Anlaufstelle für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit betroffenen Frauen" ein neues Wohnzimmer eingeweiht und gesegnet. Dabei hagelte es auch

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2969 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00