Stadtteile

Innenstadt Rundgang des Netzwerks Bildung und Soziales zum Thema „Sichere Schulwege“

Baustellen und enge Gehwege – eine Gefahr für Kinder

Archivartikel

Die Sommerferien sind vorbei. Hunderte Kinder in der Innenstadt machen sich wieder auf den Schulweg und der birgt Risiken. Grundschüler sind im Straßenverkehr besonders gefährdet. Das Netzwerk Bildung und Soziales des Quartiermanagements hat sich deshalb auf den Weg gemacht und für Schulen, Eltern und Kommune zahlreiche Anregungen für eine Verbesserung der Schulwegesituation

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00