Stadtteile

Lindenhof Einblicke in die arabische Küche und Lebensweise bei der Veranstaltung „Kultur geht durch den Magen“

Begegnungen zwischen Herd und Tisch

Archivartikel

Es ist Samstagnachmittag. In der Küche der Lanzkapelle wird fleißig geschnippelt und gekocht. „Bloß nicht zu viel Füllung reintun“, tönt es aus Menschenmenge. Eine Frau mischt Weichkäse mit Petersilie und Koriander. „Die Teigröllchen dürfen nicht so dick sein“, ruft Kamr Derbas. Mit einem großen Löffel schaufelt ihr Ehemann, Salah Al-Kurdiyeh, Hähnchenfleisch – gewürzt mit Knoblauch und Zimt –

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2996 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00