Stadtteile

Pfingstberg Flo und Pierrot Bauer zu Gast

Blues aus Frankreich

Archivartikel

Die Veranstalter des Pfingstbergblues laden für heute, Freitag, 3. Mai, in das „Red House“ in der Winterstraße 30 zum Konzert der französischen Band „Flo Bauer Blues Project“ ein. Der zwanzigjährige Sänger, Gitarrist und Namensgeber der Band ist laut Veranstalter eines der größten französischen Talente in Sachen Blues. Die Band ist ein Zusammenspiel zweier Generationen: auf der einen Seite der junge Flo Bauer, auf der anderen Seite mit Pierrot Bauer und Ben Seydler zwei Blues-Altmeister. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Tickets im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung „Schwarz auf Weiß“ in Neckarau, bei Optik Faust in Rheinau, oder im Pfingstberger Café-Laden. Der Vorverkaufspreis liegt bei 16 Euro, Tickets an der Abendkasse bei 18 Euro. Die Konzert-Erlöse kommen Schülerprojekten zugute. anma