Stadtteile

Neckarau

Blutspendeaktion im Volkshaus

Archivartikel

Das Deutsche Rote Kreuz starte am Mittwoch, 4. September, im Volkhaus Neckarau, Rheingoldeine Blutspendeaktion. Von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr können Freiwillige Blut spenden. Angesprochen sollte sich jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Jahre. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

Das Blut ist zum Beispiel für den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen, die Abwehr von Krankheitserregern, die Blutstillung und den Wärmetransport innerhalb des Körpers zuständig. Das lebenswichtige Blut kann bisher nur der Körper selbst bilden. Es ist durch nichts zu ersetzen. Deshalb sind Blutspenden so wichtig. Ohne Blutspender kann in Krankenhäusern und Kliniken Patienten nicht geholfen werden. zg

Info: Weitere Blutspendetermine: blutspende.de/spendencheck