Stadtteile

Lindenhof Viele Anwohner nehmen an Infoveranstaltung zur geplanten Dammsanierung im Bereich des Rheins teil / Bis zu 1000 Bäume sollen gefällt werden

Bürger wollen Kahlschlag vermeiden

Archivartikel

Die geplante Sanierung des Hochwasserdamms am Rhein schlägt Wellen. Bis zu einer Breite von 50 Metern beidseitig des Dammes sollen die Bäume verschwinden. Das Interesse der Bürger an dem Thema ist groß: Mehr als 150 Gäste kamen zur Informationsveranstaltung der Bürger- und Interessengemeinschaft (BIG) Lindenhof in der Lanzkapelle. Vertreter der Stadt oder des Regierungspräsidiums erschienen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3475 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00