Stadtteile

Pfingstberg Beim "Märzblues" in der Schule begeistert das Trio mit virtuoser Show

Cobody entwickelt Anziehungskräfte

Archivartikel

Cobody sind offenbar in der Szene keine Nobodys: Bei ihrem Konzert in der Pfingstbergschule strömen die Besucher zum "Märzblues" herbei und Organisator Werner Aust kann sich freuen: Der Andrang ist so groß, dass zusätzliche Stühle aufgestellt werden müssen, um den circa 150 Gästen genügend Platz zu bieten.

Das Trio, bestehend aus Sänger und Gitarrist Kosho, Hammondorgel-Spieler Jo

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00