Stadtteile

Sandhofen/Schönau Gemeinden bieten kreative Artikel an

Dekorative Basteleien

Die katholischen Frauen (kfd) luden in St. Bartholomäus nach dem Gottesdienst zu ihrem kleinen Adventsmarkt in den Gemeindesaal ein. Dabei konnten die Besucher unter einer Vielzahl weihnachtlicher Artikel wählen – von Plätzchen bis zu den winterlichen Likören und dekorativen Basteleien. Auch an Handarbeiten, alle hergestellt im Kreativ-Treff der Gemeinde, herrschte kein Mangel. Bevor die Gäste sich zur Kaffeezeit mit verschiedenen Kuchen und Torten eindecken konnten, hatten sie sich Chili con Carne schmecken lassen. Am späten Nachmittag nahmen die Gäste des Adventsmarktes der kfd-Frauen auch am Benefizkonzert für die Kirchenrenovation „Lied vom Licht“ des katholischen Kirchenchores, dem Projektchor von St. Jakobus und der Gruppe Talitakum, teil.

Die Gemeinde Guter Hirte Schönau in der Seelsorgeeinheit Nord veranstaltete nach der Vorabendmesse mit Pfarrer Wolfgang Oberschmidt auf dem Vorplatz der Kirche einen kleinen Adventsmarkt. In stimmungsvoller Atmosphäre konnten die Gäste weihnachtliche Basteleien auswählen oder zu fair gehandelten Waren des Arbeitskreises Missio unter Leitung von Uli Thomé greifen. Für Speisen, Glühwein und Kinderpunsch sorgten die Mitglieder der Ideenwerkstatt mit den Leitern Daniel Bojanowski und Monika Fuchs. Der Posaunenchor der evangelischen Gemeinde Schönau begleitete den Markt musikalisch. eng