Stadtteile

Innenstadt

„Der illegale Film“ im Cinema Quadrat

Archivartikel

Mein Haus. Dein Auto. Unsere Straße. Eigentum: Klare Sache. Aber wem gehört eigentlich das Foto von meinem Haus, die Farbe deines Autos, das Bild unserer Straße? Kann man einen Anblick besitzen? Wem gehört ein Foto: Dem, der darauf zu sehen ist, oder dem, der es gemacht hat? Wie kann man sich ein Bild der Welt machen, wenn man umgeben ist von Bildern? Wenn man zeigt, was man überall sieht,

...

Sie sehen 54% der insgesamt 747 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00