Stadtteile

Oststadt Historische Stadtführung zeigt architektonische Perlen von Mannheimer Baumeister Rudolf Tillessen

Die besten Wohnlagen der Stadt

Archivartikel

Tanja Vogel brachte ihre Zuhörer zum Schmunzeln. „Es war ein Wohnviertel für wohlsituierte Bevölkerungselemente beziehungsweise wirtschaftlich und kulturell besonders schätzbare Elemente“, zitierte die Mitarbeiterin der Reiss-Engelhorn-Museen (rem) aus einem historischen Dokument. Mit dem genannten Wohnviertel war die Mannheimer Oststadt gemeint. Noch heute gehört der Stadtteil, der Ende des

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema