Stadtteile

Neckarstadt Vier Theologinnen diskutieren

Die Frau in der Religion

Archivartikel

Am Dienstag, 17. Oktober, 19 Uhr, diskutieren vier Theologinnen aus Judentum, Christentum und Islam über die Frage der Geschlechtergerechtigkeit in religiösen Kontexten. Der Eintritt ist frei. Bei dem interreligiösen Podiumsgespräch im evangelischen Melanchthonhaus, Lange Rötterstraße 31, in der Neckarstadt-Ost wirken mit: Die Judaistin und Kunsthistorikerin Esther Graf aus Mannheim, die

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00