Stadtteile

Neckarstadt Vier Theologinnen diskutieren

Die Frau in der Religion

Archivartikel

Am Dienstag, 17. Oktober, 19 Uhr, diskutieren vier Theologinnen aus Judentum, Christentum und Islam über die Frage der Geschlechtergerechtigkeit in religiösen Kontexten. Der Eintritt ist frei. Bei dem interreligiösen Podiumsgespräch im evangelischen Melanchthonhaus, Lange Rötterstraße 31, in der Neckarstadt-Ost wirken mit: Die Judaistin und Kunsthistorikerin Esther Graf aus Mannheim, die

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00