Stadtteile

Mitte/Schwetzingerstadt Das „Arte e Gusto“ – bekanntes und beliebtes Café in der Seckenheimer Straße hat nach zehn Jahren den Betrieb eingestellt

Ein Stück Italien aus Mannheim verschwunden

Archivartikel

Eine Institution ist verschwunden. Zehn Jahre lang betrieben Filomena und Frank Barth das italienische Café „Arte e Gusto“ in der Schwetzingerstadt. Vor Kurzem haben sie die kleine italienische Bar in der Seckenheimer Straße 27 für immer geschlossen.

Gut gelaufen

Das erscheint kurios. Denn Frühstück und Mittagstisch sind sehr gut gelaufen. „Wir hatten viele Berufstätige und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2963 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema