Stadtteile

Neckarstadt-West Rundgang mit Hans-Joachim Hirsch thematisiert die Anfänge der nationalsozialistischen Bewegung im Stadtteil

Enteignung, Verfolgung und Widerstand

Archivartikel

War die Neckarstadt toleranter als andere Stadtteile? Wie veränderte sich das Leben in dem Stadtteil in der Zeit von 1933 bis 1945? Und wie erinnert sich die Neckarstadt heute an Gewinner und Verlierer des Unrechtsregimes? Ein Rundgang mit Hans-Joachim Hirsch in Verbindung mit der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes und der NaturFreunde Mannheim mit mehr als 90 Teilnehmern führte zu den

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00