Stadtteile

Neckarstadt-West

Erinnerung an Gastarbeiter

Der Migrationsbeirat lädt zum 50-jährigen Bestehen des Anwerbeabkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem ehemaligen Jugoslawien zum Empfang „MannHEIM, neue HEIMat?“ ins Marchivum heute, Freitag, 12. Oktober, 19 Uhr, Archivplatz 1, in der Neckarstadt-West ein. Im Mittelpunkt der öffentlichen Veranstaltung steht ein Zeitzeugengespräch, bei dem die Gäste an den persönlichen Erinnerungen Betroffener von damals teilhaben können. Umrahmt wird das Gespräch von einem Impulsvortrag unter der Überschrift „Mannheim und seine Gastarbeiterinnen“ durch Dr. Anja Gillen vom Stadtarchiv sowie von einigen kurzen Tanzauftritten der diversen Kulturvereine der Nachfolgestaaten. Ab cica 21 Uhr besteht bei einem kleinen Imbiss Gelegenheit für einen weiteren Austausch. red