Stadtteile

Rheinau

Frauenfrühstück in St. Konrad

Zu einem Frauenfrühstück laden die Frauen von Sr. Konrad für Samstag, 13. April, um 9. 30 Uhr, mit einem österlichen Mahl in St. Konrad im Gemeindehaus Am Geheugraben ein. Gegen 10.30 Uhr beginnt der Tag mit Liedern und Geschichten – erzählt und gesungen sowie ganz auf Frauen abgestimmt von Santina und Gabriela Rudolph. Zu den Frühstückskosten soll das Projekt „Frauen in Not“unterstützt werden. Es ist ein Beitrag von 7, 50 Euro erbeten.

„Wie wäre eine Kirche ohne Frauen? Ziemlich leer, denn der überwiegende Teil der Kirchenbesucher sind Frauen“, versichern die Organisatoren: „Die Gemeindeaktivitäten werden meist von ihnen gestemmt – sei es bei Gemeindefesten, Seniorenkreisen, beim sozialen Punkt oder bei Wortgottesfeiern. Nun ist Zeit, um Danke zu sagen und Zeit, um ins Gespräch zu kommen.“ mai