Stadtteile

Blumenau Distanzreiter gastieren beim Sportclub

Freiburger Teams holen Sieg

Drei Wettkämpfe bestritten die Distanzreiter bei ihrem Aufenthalt im Stadtteil Blumenau. Im Trab und Galopp ging es über 38, 61 und 76 Kilometer. Teilgenommen haben Reiter aus der Schweiz, Österreich und Deutschland mit ihren Pferden, hauptsächlich Araber.

Das Ganze, so die Veranstalterin Ina Baader, sei ein sportlicher Wettkampf. Morgens um sieben Uhr ging es von der Blumenau durch den Bruch bis nach Lampertheim, Lorsch und Hüttenfeld. Zur Sicherheit der Pferde fanden unterwegs ärztliche Kontrollen der Tiere statt.

Seit neun Jahren stellt der Sportclub Blumenau den Distanzreitern sein Gelände zur Verfügung. Auch Strom und Wasser bekommen die Reiter kostenlos, erklärte der Abteilungsleiter Fussball beim SCB, Jürgen Wolf.

Sieger wurden die Freiburgerinnen Tanja Tritsch (mit Araber Amurath Dimat) und Aylin Lais (mit Araber Yasar Ibn Yathreb). Schirmherr war das AV Gestüt Forellenhof. eng