Stadtteile

Neckarstadt-Ost Wohnungsbaugesellschaft plant Abriss von 129 Nachkriegswohnungen an der Carl-Benz-Straße / Initiative FairMieten befürchtet "Gentrifizierung"

GBG-Chef: "Das wird kein Luxus-Projekt"

Archivartikel

In der Neckarstadt-Ost gibt es Ärger um den Abriss von 129 Wohnungen: Während die kommunale Wohnungsbaugesellschaft GBG plant, ihren Bestand an der Carl-Benz-Straße Ende 2016 durch Neubauten zu ersetzen, stößt das Vorhaben bei der Initiative FairMieten auf heftigen Widerstand.

Mitglieder der Initiative brachten am Zaun zu dem 7600 Quadratmeter großen Areal zwei Transparente an und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3246 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00