Stadtteile

Neckarstadt Winter Musik-Welten wieder in Gotteshaus

Gesang und Lichtspiele in Lutherkirche

Archivartikel

Zum fünften Mal finden die Winter Musik-Welten des Community Artcenters am 15. und 16. Februar in der Lutherkirche (Lutherstr. 2) statt. Dabei erschaffen professionelle Mannheimer Sängerinnen, Musiker und ihre internationalen Gäste unter der Leitung des Komponisten Mike Rausch und der Regisseurin und Künstlerischen Leiterin Annette Dorothea Weber musikalische Dialoge, die stilistische und kulturelle Grenzen auflösen.

Kunst aus Spanien

Laut Pressemitteilung werden dabei etablierte Definitionen von Weltmusik aufgebrochen und außergewöhnliche Klangerlebnisse erforscht und kreiert. Die eigens für die Lutherkirche entwickelte Choreographie des Abends, die Künstler, Musik und Raum zu einer Einheit werden lässt, wird durch die Lichtinstallationen der spanischen Künstler Carlos Molina Llorens und Juan Sebastian Lopez Galeano wirkungsvoll unterstrichen. Die Künstler schöpfen bei der Entwicklung des Abends aus verschiedensten Traditionen und verschmelzen Klassik, Jazz, Rock und orientalische Musik.

Bewusst wurde die Lutherkirche, die sich laut eigenen Angaben als Ort der Begegnung von Menschen unterschiedlichster Lebenssituationen versteht, für das von Begegnungen und Dialogen geprägte Konzertformat gewählt. Das Community Artcenter schafft damit ein nahbares Kunsterleben auf hohem künstlerischem Niveau, das ein breites Publikum anspricht und zu zwei Abenden der Begegnung einlädt. lia

Zum Thema