Stadtteile

Innenstadt Großes Programm in Kinder- und Jugendbibliothek

„Grüffelo“ hat Geburtstag

Archivartikel

Die Geschichte einer Maus, die auf ihrem Spaziergang durch den Wald ein Ungeheuer namens „Grüffelo“ zunächst nur erfindet, dann aber tatsächlich trifft, ist zum ersten Mal im Jahr 1999 erschienen. Damals nur auf Englisch – „The Gruffelo“ war der Titel. Im gleichen Jahr erschien auch die deutschsprachige Ausgabe dieses fantasievollen Kinderbuchs. Nun wird das gruselig aussehende, aber liebenswerte Monster 20 Jahre alt. Den Geburtstag feiert die Kinder- und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek am Samstag, 11. Mai, von 10 bis 15 Uhr, im Dalberghaus (N 3, 4).

Da das Kinderbuch der britischen Schriftstellerin Julia Donaldson mit den Illustrationen von Axel Scheffler nicht nur auf Englisch und Deutsch erschienen ist, sondern international erfolgreich war, wartet die Bibliothek an diesem Tag mit vielsprachigen Aktionen auf: Ehrenamtliche Vorlesepaten und Mitarbeiter der Stadtbibliothek erzählen die Kindergeschichte in 15 Sprachen – darunter auch in Gebärdensprache. Außerdem kann beim Aktionstag auch gebastelt, gemalt und gespielt werden. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 0621/293 89 16 oder direkt vor Ort. jor