Stadtteile

Hakenkreuze auf Kinderspielplatz gesprüht

Archivartikel

Mannheim.Unbekannte haben Spielgeräte auf einem Kinderspielplatz in Mannheim-Rheinau mit Hakenkreuzen besprüht. Wie die Polizei mitteilte, wurden auch Kotbeutelspender, Mülleimer und Steinpfosten am Rheinauer See mit dem Zeichen und antisemitischen Parolen beschmiert. Auch eine Bushaltestelle in der Nähe ist besprüht worden. Ein Zeuge hatte dies am Mittwoch gemeldet. Die Polizei sucht nun nach den Tätern und bittet um Hilfe bei der Aufklärung - wer Hinweise zu den Sprayern geben kann, meldet sich unter der Telefonnummer 0621/174 4444.

Zum Thema