Stadtteile

Neckarau Festival „Rock am Damm“ lockt mit abwechslungsreichem Programm zahlreiche Gäste auf TV-1884-Vereinsgelände

Heimspiel und brachiale Klänge

Archivartikel

„Hat jemand Durst?“, erkundigte sich Sänger Kai Lutz und reichte eine Flasche Whiskey in die erste Reihe. Hinsichtlich des Bühnenbilds und der Songtext-Metaphorik kokettiert die Alternative-Rock-Band Autumn Tree, die in ihren Gesamtsound einige dreckige Southern-Rock-Elemente verrührt, mit staubigen Wild-West-Motiven und zieht die Besucher auf der Terrasse des Neckarauer Turnvereins 1884 beim

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00