Stadtteile

Neckarstadt Malschule stellt sich in der Diakoniekirche Luther vor

„Herkunft spielt keine Rolle“

Archivartikel

„Gottesdienst plus Gäste“ heißt das Format, in dem die Diakoniekirche Luther Menschen in den Blickpunkt stellt, die sich in vorbildlicher Weise für ein gelingendes Miteinander einsetzen. Diesmal zu Gast waren Teilnehmer der internationalen Malschule der Arbeiterwohlfahrt. Dort leistet Künstlerin Christine Behrens seit 15 Jahren erfolgreiche Integrationsarbeit im Jungbusch.

Peter Geißert

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00