Stadtteile

karau Wolfgang Müller erhält Bundesverdienstkreuz / Einsatz für Weißrussland-Verein und Erhalt der Marien-Apotheke

"Ich bin dankbar, dass ich helfen durfte"

Archivartikel

Eigentlich ist er ja ein waschechter "Loomener Bub", doch den Mannheimer Süden hat er bereits vor 40 Jahren zu seiner Wahl-Heimat erkoren: Für sein Engagement als Mitbegründer des Vereins "Hilfe für Weißrussland" und des Lionsclubs "Mannheim-Quadrate" - und weil er mit seiner Familie und jeder Menge Eigenarbeit ein historisches Kleinod in Neckarau erhalten hat - wurde Marien-Apotheken-Chef

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema