Stadtteile

Neckarstadt Buntes Fest lockte erneut viele Besucher in die Weylstraße / Erlös geht an das Quartierbüro für ein soziales Projekt

Im Wohlgelegen wächst das Gemeinschaftsgefühl

Archivartikel

Als vor vier Jahren zum ersten Mal die Weylstraße für den Verkehr gesperrt wurde, dort eine große Bühne, Tische und Bänke für das Bürgerfest aufgestellt wurden, waren die Veranstalter überrascht und erstaunt über den großen Zulauf. Seither freuen sich das Quartierbüro, die GBG Wohnungsbaugesellschaft, die Caritas und die Kirchengemeinde St. Bonifatius Jahr für Jahr über gut 1500 Besucher, die

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2329 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema