Stadtteile

Rheinau Gäste bekommen von Gerhart-Hauptmann-Schülern 200 Kerzen überreicht

Kinder gestalten leutende Geschenke

Archivartikel

Symbole der Wärme und des Lichts für einen guten Zweck: 200 Kerzen sind von Kindern aus der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) motiviert und kreativ verziert worden. Anlass war eine Unterrichtseinheit zu den Gleichnissen Jesu. Die Idee, Mensche, die an Weihnachten alleine sind oder keinen festen Wohnsitz haben, ein Geschenk zu machen, begeisterte die Mädchen und Jungs.

Jede einzelne der

...

Sie sehen 52% der insgesamt 760 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema