Stadtteile

Straßenheim: Ehepaar Seitz lädt zum letzten Mal ein

Kleine Kunst im Bauernhof

Archivartikel

Zum letzten Mal an alter Form findet am Sonntag, 20. September, von 11 bis 18 Uhr die "Kleine Kunst im Bauernhof" auf dem Anwesen von Hertha und Gerhard Seitz in Straßenheim statt. "Wir machen das seit 13 Jahren, da ist inzwischen die Luft raus", teilt Hertha Seitz dem "MM" mit. Ab nächstem Jahr übernimmt ihr ältester Sohn Jochen gemeinsam mit einem Freund die Traditionsveranstaltung und wird

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1302 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00