Stadtteile

Turley Ausstellung in der Theodor Fliedner Stiftung

Kunstreise in ferne Galaxien

Archivartikel

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“, wie es in Antoine de Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“ heißt. Die Ausstellung „Fabelhafte Welten“ der Künstlerin Manuela Alvarez ist inspiriert von eben genau diesem Werk und ist nun in Kooperation mit dem Veranstaltungsplaner Kultur -Events Rhein-Neckar mit einer Vernissage im Betreuten Wohnen der Theodor Fliedner Stiftung auf Turley (Fritz-Salm-Str. 5) eröffnet worden.

Auf insgesamt fünf Stockwerken können sich hier für das nächste halbe Jahr, noch bis zum 31. Juli Bewohner ebenso wie angemeldete Besucherinnen und Besucher auf eine Reise durch fantastische Welten, ferne Galaxien und exotische Planeten machen. In der Ausstellung von Alvarez finden sich in abstrakt-expressionistischen Werken übernatürlich anmutende Planeten und Welten, die dazu einladen, erkundet zu werden.

Suche nach dem kleinen Prinzen

Und tatsächlich hatten die Gäste der gut besuchten Vernissage sichtlich Spaß daran, auf der Suche nach dem „kleinen Prinz“ mit einem Glas Sekt in der Hand die floralen Gemälde im Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss zu inspizieren und sich in den kreativen Farbexplosionen auf den höheren Stockwerken zu verlieren.

Kunstkenner erkannten derweil wunderbare Beispiele für Tupf-, Dry-Brush- und Drip-Techniken sowie 3D-Acryl-Bleistift-Motive. Ob mit den Augen oder mit dem Herzen, Alvarez’ Kunst scheint auf mehreren Wegen zugänglich zu sein. Auch der „Hausherr“ Thomas Seifert war angetan von so viel frischer, kreativer Energie an „seinen“ Wänden und bedankte sich thematisch passend mit einem bunten Blumenstrauß bei der Künstlerin Alvarez.

Die Bilder im Betreuten Wohnen der Theodor Fliedner Stiftung werden zweimal jährlich am 31. Januar und 31. Juli ausgetauscht. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben also den Vorteil, inmitten einer ständig wechselnden Kunstgalerie zu leben. Doch auch Besucherinnen und Besuchern wird die Möglichkeit geboten, nach Terminvereinbarung mit der Künstlerin Manuela Alvarez durch ihre Ausstellung im Betreuten Wohnen mit neuen Stadtteil Turley zu gehen. red

Zum Thema