Stadtteile

Neckarstadt Wohnprojekt „13haFreiheit“ öffnet seine Türen

Leben in einer Kaserne

Archivartikel

Eine kleine, aber feine Ausstellung der Mannheimer Friedensbewegung lockte am Tag des offenen Denkmals viele Besucher in die ehemalige Turley-Kaserne, die vor allem über das Wohnprojekt „13haFreiheit“ informierte. Die Bewohner gaben sich viel Mühe, hatten beispielsweise Kuchen gebacken und boten nach den Führungen durch das Haus auch Kaffee an.

In der Ausstellung wurden reproduzierte

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00