Stadtteile

Neckarau

Mannheims größtes Wohnzimmer

Die Gehrings Kommode öffnet ihre Türen: Am Freitag, 6. Dezember, wird ab 20 Uhr das Duo „Kabbaratz“, bestehend aus Evelyn Wendler und Peter Hoffmann, den Zuschauern einheizen. In ihrer Show „Ich find’s so schön, wenn der Baum brennt - das erste satirische Weihnachtskabarett“ stellen sie humorvolle Lebenshilfen in Form eines feinsinnigen Kabaretts vor.

Ein weiteres Highlight ist die Damengruppe „Mafalda“. Die Truppe um Songschreiberin Renate Kohl startet am Samstag, 7. Dezember, mit ihrem neuen Programm „Da muss der Handwerker ran“. Das Programm beginnt ab 20 Uhr. Renate Kohl singt und spielt das Saxofon, die Schwestern Claudia Sohns und Cornelia Sohns unterstützen die Truppe mit der Geige und der Bratsche, Margit Wunder zupft den Kontrabass, Anna Korbut finden die Besucher am Piano wieder und Cris Gavazzoni sitzt hinter der Trommel. Tickets kosten jeweils 15 Euro. lbr

Zum Thema