Stadtteile

Sandhofen Vier Tage lang Kerwe im Norden / Gewerbeverein und Bürgervereinigung organisieren

Nach Umzug auf die Festmeile

Archivartikel

Umzug, Musik und Kulinarisches: Das Helferteam um Bettina Herbel (Gewerbeverein) und Roland Keuerleber (Bürgervereinigung) hat sich voll ins Zeug gelegt, um die Kerwe in Sandhofen mit einem guten Programm für die Gäste interessant zu machen. Die Festmeile zieht sich an Samstag und Sonntag von Stich bis Rathaus entlang der Schönauer- und Kriegerstraße. Am Montag und Dienstag wird weiter rund ums Denkmal am Rathaus gefeiert.

Vor der offiziellen Eröffnung am Samstag um 15 Uhr läuft der traditionelle Umzug der Vereine und der Kinder auf ihren kleinen Traktoren vom Stich bis zum Kerweplatz im alten Viertel. Das Fass Bier spenden in diesem Jahr die Fischer des ASV Sandhofen, die ihr 100-jähriges Jubiläum feiern. Musikalisch ist für jeden Geschmack gesorgt. Am Samstag stehen Grey Black & Blond, Superjam und Jens Huthoff Band auf der Bühne. Am Sonntag unterhalten das Blasorchester Blau-Weiß Waldhof und s´Blech. Beste Unterhaltung garantieren auch James Scholl, Peter Lang (Country), die Classic Brothers & Band und das Blaulicht Trio.

Im Café Bette in der Kriegerstraße tragen am Montag junge Talente der Popakademie zur Unterhaltung bei. Am Dienstag sorgen GrandDad am gleichen Ort noch einmal für Feierstimmung. Das Rhein Neckar Theater kann in diesem Jahr aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen. Auch der Kerwelauf fällt mangels Helfern aus.

Der verkaufsoffene Sonntag, an dem sich wieder Gewerbetreibende auf der gesamten Kerwemeile beteiligen, startet um 13 Uhr. „Zahle mit einem Sandhofen Taler und erhalte 11 für 10“: Damit wirbt der Weinstand von Gewerbeverein und Bürgervereinigung am Stich. Das Speiseangebot ist international.

Groß ist die Freude bei der katholischen Jugend, dass sie wieder in die legendäre Strandbar einladen kann. Wegen der Bauarbeiten an der Kirche war dies im vergangenen Jahr nicht möglich. Neu ist der Hofflohmarkt am Samstag und Sonntag in der Schönauer Straße.

Anziehungspunkt seit 1907

Wer nicht bis Samstag bis zur offiziellen Eröffnung warten möchte, kann bereits am Freitag loslegen. Der SKV Sandhofen lädt zum „Kerwe Opening“ auf den Parkplatz der SKV Halle, Kalthorststraße 44 (ehemalige TSV Halle) ein. Gefeiert wird von 18 bis 22 Uhr.

Die Sandhofener Kerwe ist eines der größten Volksfeste im Mannheimer Norden und seit 1907 Anziehungspunkt für viele Besucher aus der Region. Die Straßen entlang der Kerwemeile sind von Samstag, 9 Uhr, bis Sonntag, 24 Uhr, gesperrt. Der Bus wird umgeleitet, Ersatzhaltestelle in Höhe Sonnenstraße/Bartholomäusstraße. eng

Info: Weitere Infos im Internet unter kerwe-sandhofen.de