Stadtteile

Rheinau/Neckarau Mit lautem Ahoi bejubeln Fasnachter vom Straßenrand bunte Umzüge / Große und kleine Besucher trotzen Kälte bei Wind und Sonnenschein

Närrisches Finale auf der Gass’

Archivartikel

Vorbei. Die Kappenfahrt des 1. Rheinauer Carnevalsvereins „Die Sandhase“ durch die Rheinauer Straßen ist gelaufen, zum Teil auch gefahren. Die Narren haben sich mit ihrem letzten „Sandhase „hopp, hopp, hopp!“ so verausgabt, dass die Stimmbänder am Aschermittwoch zum Abschmierdienst mit Korn und Hering müssen.

Der bei Zugaufstellung am Rheinauer Ring noch wolkenverhangene Himmel klarte

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4119 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema