Stadtteile

Rheinau

Neue Bücher, Medien und Spiele

Archivartikel

Trotz der großen Hitze hat die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins der Stadtteilbibliothek Mannheim Rheinau großen Zuspruch gefunden. Der Vorstand des Fördervereins, Dieter Eckert, ließ das vergangene Jahr Revue passieren. So sei der historische Abend „Musik und Tafeley“, für den Speisen von Helfern zubereitet worden waren, ein großer Erfolg gewesen. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein konnten zwei weitere Veranstaltungen mit Unterstützung des Fördervereins in den Räumen der Bibliothek Rheinau stattfinden.

Einmal im Monat gibt es für die Kleinsten den „Bücherspaß mit Gabi Puder und ihrem Leseraben“ sowie für ältere Kinder im Anschluss die Vorlese- und Bastelstunde mit Unterstützung der Ehrenamtlichen des Fördervereins. Eckert betonte, dass die Mitgliedsbeiträge ausschließlich für die Neuanschaffung von Büchern, Medien und Spiele aufgewendet werden. Spenden hätten auch im vergangnen Jahr eine große Anzahl von Anschaffungen für die Bibliothek Rheinau ermöglicht. red