Stadtteile

Lindenhof

Ökumenische Bibelwoche 2020

Unter dem Titel „Vergisst nicht“ führt die ökumenische beziehungsweise der interreligiösen Bibelwoche der Johannisgemeinde in die Welt des Ersten Testaments. Im Mittelpunkt steht das Buch Deuteronomium. Die Woche beginnt am Montag, 10. Februar unter dem Motto „Gott zieht voran“ im Gemeindezentrum Johannis um 19.30 Uhr mit Gastreferentin Esther Graf von der Agentur für Jüdische Kultur.

Am Mittwoch, 12. Februar ebenfalls um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Johannis steht der Abend unter dem Motto „Ich bin dein Gott“. „Treue zu Gott“ lautet der Titel am Donnerstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr, im Gemeindesaal St. Josef. Zum Abschluss der Bibelwoche steht am 15. Februar, um 18 Uhr, ein Ökumenischer Gottesdienst in der St. Josefs-Kirche, in der Bellenstraße 65, auf dem Progarmm. Infos und Anmeldung unter www.johannis.de. Die Teilnahme ist kostenfrei. mai

Zum Thema