Stadtteile

Neckarau Kulturverein NeKK’99 und Jugendtreff laden ein

Open-Air im August-Bebel-Park

Archivartikel

Musik, Kunst und Kinderspaß im Bebelpark: Für Samstag, 3. August, lädt der Neckarauer Kunst-und Kulturverein NeKK´99 zum fünften Mal zum Openair im Neckarauer August-Bebel-Park ein – auch dieses Mal wieder im Zusammenschluss mit dem Sommerfest des Jugendtreffs Neckarau. Somit gibt es Angebote für Jung und Alt.

Bereits ab 12 Uhr startet das Kinderprogramm samt Hüpfburg und Kinderschminken. Außerdem ist die Freiwillige Feuerwehr mit einem Einsatzwagen vor Ort, der besichtigt werden kann. Die kleinsten Besucher haben Gelegenheit zu einer kleinen „Löschübung“.

Sommerfest für guten Zweck

Der Förderverein des Jugendtreffs organisiert darüber hinaus eine große Tombola, bei der es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Der Reinerlös kommt der Offenen Jugendarbeit zugute.

Ab 14 Uhr wird der Kunsthandwerkermarkt im Herzen des Parks mit zahlreichen Teilnehmern aus der Region eröffnet, bei dem ein breites Spektrum unterschiedlichster handgefertigter Produkte angeboten wird, von Schmuck aus verschiedensten Materialien über Taschen, Kinderkleidung, Accessoires für Hunde, Teddybären, handgefertigte Deko- und Geschenkartikel bis hin zu Likören und Marmeladen. Ergänzt wird das Angebot durch einen Bücherflohmarkt, hier können Kinder-, Sach- und Fachbücher sowie spannende Romane für kleines Geld erworben werden.

Auf der NeKK- Musikbühne startet das Programm um 14.30 Uhr mit der Gruppe „Faltenrock“. Zur Tea-Time erklingen altbekannte Songs aus der Blues-Country-Folk-Szene mit dem Duo „2Relax“. Hans Heiser und Christian Schimanski sind seit langem Garanten für beste Musik. Am Abend sorgt „Barbara Boll mit dem Bollwerk“ für Stimmung.

Für Hungrige und Durstige gibt es Kuchen, frische Dampfnudeln und Leckeres vom Grill sowie Bier vom Fass und Pfälzer Wein.

Als besonderes Highlight wird gegen 20 Uhr ein Trikot der Meistermannschaft des SV Waldhof mit den Original-Unterschriften der Spieler versteigert.

Mit dem Erlös finanziert der Förderverein des Jugendtreffs die Anschaffung von Sport- und Spielgeräten. Der Eintritt ist frei. mai