Stadtteile

Feudenheim

Schützen feiern 275. Geburtstag

Ein besonders Jubiläum begeht die Schützengesellschaft 1744 Mannheim in diesem Jahr: Der Verein feiert sein 275-jähriges Bestehen und lädt zu einem Festakt in die Feudenheimer Kulturhalle am Sonntag, 13. Oktober, ein. Beginn ist um 12 Uhr mit einem Standkonzert und Böllerschießen vor der Halle, bevor bei der Feier der Erste Bürgermeister Christian Specht, der Präsident des Badischen Schützenbundes, Roland Wittmer, und Ehrengäste Grußworte sprechen. Im Anschluss gibt es ein kalt-warmes Büfett, um 15 Uhr tritt das Duo Steegmüller mit Mannheimer Mundart auf. Das Ende der Feierlichkeiten ist gegen 17 Uhr geplant. cs

Zum Thema