Stadtteile

Nord Bezirksbeiräte der Sozialdemokraten stehen fest

SPD wählt ihre Vertreter

Archivartikel

Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat ihre Sprecher für die Stadtteile gewählt. Das teilt die Partei in einer Pressemitteilung mit.

„Im Mannheimer Norden ist Stadträtin Andrea Safferling für die Stadtteile Sandhofen und Schönau zuständig. Für Waldhof und Gartenstadt ist erster Ansprechpartner in der Fraktion Stadtrat Stefan Fulst-Blei“, heißt es in der Nachricht.

Auch die Posten der Bezirksbeiräte stehen inzwischen fest: Im Sandhofener Bezirksbeirat vertreten Sebastian Butzek, Myriam Nicolette Hartmann und Marcel Knoch die SPD. Berivan Ok, Bernhard Höllriegl, Hana Kadrija und Simon Schwerdtfeger übernehmen künftig die SPD-Mandate im Bezirksbeirat Schönau. In der Gartenstadt gehören Andrea Jessen und Peter Stegmaier dem Bezirksbeirat an. Sabine Seifert ist die SPD-Vertreterin im Bezirksbeirat Waldhof. „Eine zweite Person wird nachnominiert werden“, teilt die SPD mit.

Zwölf Mitglieder

Der Gemeinderat bestellt für jeden der 17 Mannheimer Stadtbezirke einen aus zwölf Mitgliedern bestehenden Bezirksbeirat. Die Vorort-Gremien können dreimal pro Jahr öffentlich und dreimal nichtöffentlich tagen. Neu ist, dass die Sitzungen nicht mehr von Stadträten, sondern von den Dezernenten geleitet werden. Als Stellvertretung fungieren weiter Mitglieder des Gemeinderats. baum