Stadtteile

Käfertal Chorkonzert des Fördervereins "Freunde des Karlsterns" begeistert / 200 Sänger präsentieren fast alle Stilrichtungen

Spritzige Gesangsmischung sorgt für Bravorufe beim Publikum

Archivartikel

Mehr als 300 Zuhörer haben den Chornachmittag am Karlstern genossen. Beim ersten Konzert in der Reihe "Kultur im Walde", das der Förderverein "Freunde des Karlsterns Mannheim" veranstaltet, begrüßte die stellvertretende Vorsitzende, Stadträtin Gabriele Katzmarek, die Gäste auf dem Areal am Info-Center.

Jeweils ein Frauen- und ein Männerchor sowie drei gemischte Chöre und ein Popchor

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00