Stadtteile

Hochstätt Gesundheitsmonat im Stadtteil

Tipps und Mitmachaktionen

„GustaV – Gesund und stark im Viertel“: Am Montag, 14. Oktober startet das Netzwerk Hochstätt einen Gesundheitsmonat. Ein Besuch in den Einrichtungen vom 14. Oktober bis zum 12. November ist interessant und fördert die Gesundheit durch Tipps für ein gesünderes Leben.

Zum Programm: Am 14., 21., 28. Oktober und 4. November jeweils ab 15 Uhr heißt das Motto „Gesund kochen mit Tabea“ (Jugendhaus). Am 16. Oktober, von 15 bis 18 Uhr gibt es Wissensparcours rund ums Essen (Jugendhaus), am 19. Oktober, von 14 bis 17.30 Uhr „Kids kochen für ihre Eltern (Jugendhaus), am 23. Oktober „Pausenbrot-Workshop“ (Jugendhaus), am 24. Oktober, um 9 Uhr heißt das Motto „Kräuter pflanzen im Hochbeet“ sowie „Singen und leckere Obstspieße“ (Kath. Kindergarten)“, am 25. Oktober von 13 bis 16 Uhr „Leckermäulchen“ samt Schokoballs mit dem Quartiermanagement (Bewohnertreff), am 29. Oktober „Ausflug zum Obstladen“ (Treffpunkt am Jugendhaus), am 30. und 31. Oktober „Apfelsaft selbst gemacht“ ( Jugendhaus), am 5. November ab 14.30 Uhr „Puppentheater“ (Jugendhaus) und am 12. November von 14.30 bis 16 Uhr „Ernährung: Was ich immer schon wissen wollte“ (ElternKindZentrum). Anmeldungen: 0621/47 69 38 ost

Zum Thema