Stadtteile

Schönau Kinder der Hans-Christian-Andersen-Grundschule lernen, wie sie schwierige mathematische Aufgaben mit gesundem Menschenverstand bewältigen können

Umdenken bringt die Lösung näher

Archivartikel

„Ich kann schon bis 20 rechnen“, sagte ein Erstklässler voller Stolz. Und auf die Frage, was denn die größte Zahl sei, die er kennt, antwortete er: „100 Millionen.“ Irgendwo dazwischen lag die Lösung, um die es ging: Wie viele Gummibälle sind in der Glasvase? Die stand im Foyer der Schönauer Hans-Christian-Andersen-Grundschule auf einem Tisch – und war der Mittelpunkt des ganzen Vormittags.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3852 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00