Stadtteile

Wohlgelegen Caritas-Quartierbüro legt nach acht Jahren Arbeit ein Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept vor

„Vergessener Stadtteil“ mit Ideen für die Zukunft

Archivartikel

Menschen bei Festen und Aktionen zusammengebracht, Hilfsangebote eingerichtet, das Gemeinschaftsgefühl gestärkt: Im Wohlgelegen, einst als vergessener Stadtteil bezeichnet, hat sich etliches zum Positiven verändert. Nach acht Jahren intensiver Quartierarbeit zog der Caritasverband jetzt für die Projektträger im Bürgercafé zufrieden Bilanz. Um Erfolge zu sichern, so der Appell, gelte es, weiter

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00