Stadtteile

Gartenstadt

Waldführung der Karlsternfreunde

Die letzte Waldführung des Fördervereins Freunde des Karlsterns (FdK) in diesem Jahr steht unter dem Titel „Der Wald im Spätjahr“. Der Verein lädt dazu ein für Sonntag, 20. Oktober, 14 Uhr. Treffpunkt ist an der alten Försterei am Karlstern Sämtliche thematischen FdK-Führungen finden in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft deutscher Wald/Waldhaus statt.

Am 20. Oktober entdecken die Teilnehmer auf einem Streifzug durch den Herbstwald, wie sich die Natur auf die kommende kalte Jahreszeit vorbereitet und was der Herbst alles zu bieten hat. Es gibt Antworten auf Fragen wie: Wieso verlieren die Bäume jetzt ihre Blätter? Wer räumt sie weg? Wieso liegen so viele Nüsse auf dem Boden, und was haben die Tiere damit zu tun? Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bittet der Verein um Anmeldung bei Albrecht Trunk, Telefon 0621/75 24 69 oder per E-Mail an atru@freenet.de. bhr

Zum Thema