Stadtteile

Neckarstadt-West Arbeitskreis Wohnumfeld des Quartiermanagements diskutiert über „lokale Stadterneuerung“

Wo sollen Kinder und Jugendliche spielen?

Archivartikel

Das Neckarvorland für Kinder und Jugendliche attraktiver gestalten, das wollen die Anwohner, wie jetzt bei einer Diskussion des Arbeitskreises Wohnumfeld im Bürgerhaus in der Lutherstraße deutlich geworden ist. Begrüßt wurde, dass für den alten Bolzplatz am Kaisergarten ein Konzept erarbeitet werde, um diesen zu sanieren: „Das ist nicht mit ein paar Ausbesserungen getan. Da muss schon richtig

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00