Stadtteile

Waldhof

Zwei Mal Fasnacht bei der Awo

Zum Fasnachts-Kaffeenachmittag lädt die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Waldhof-Gartenstadt-Luzenberg für Freitag, 17. Januar, in den Saal der St.-Franziskus-Gemeinde, Speckweg 6, ein – zum inzwischen 18. Mal. Beginn ist 14.11 Uhr, Einlass um 13.11 Uhr. Der Eintritt ist frei. Unterstützung für die Veranstaltung erfährt die Awo durch Alexander Fleck, Dennis Boyette, Angelika Remmele, Marie Hohmann, Andreas Knecht und Benjamin Herrmann in der Bütt sowie dem Awo-Ballett, der CCW-Garde, den Manaties und den Tontauben vom Carneval Club Waldhof.

Tags darauf, am Samstag, 18. Januar, steht der gemeinsame Kindermaskenball der Awo und des CCW im Saal der Franziskusgemeinde auf dem Programm. Der Eintritt beträgt drei Euro, Beginn ist ebenfalls um 14.11 Uhr. Dabei wird die Jugend des CCW die Kinder unterhalten und die Prinzessin für Spaß und Spiel zur Verfügung stehen. bhr/red

Zum Thema