Südzucker

Sparprogramm Stellenabbau in der Verwaltung soll mit „möglichst wenigen“ betriebsbedingten Kündigungen über die Bühne gehen / Weniger Verlust in Zuckersparte

Einigung zu Stellenabbau bei Südzucker

Archivartikel

Mannheim.Endlich Klarheit für die Mitarbeiter des Mannheimer Südzucker-Konzerns: Nachdem Management und Arbeitnehmervertreter monatelang über einen Stellenabbau verhandelt haben, sollen die Beschäftigten in diesen Tagen erfahren, wie viele Arbeitsplätze in den Verwaltungseinheiten des Unternehmens konkret wegfallen werden.

Vergangene Woche habe man mit den Arbeitnehmervertretern einen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema