Südzucker

Südzucker Vorstandschef Wolfgang Heer über Verluste im Kerngeschäft, Einschnitte in der Verwaltung und Vorlieben beim Kaffee

Südzucker-Chef Heer: „Mit dem Preisverfall konnte niemand rechnen“

Archivartikel

Mannheim.

Der Mannheimer Südzucker-Konzern will spätestens Anfang kommenden Jahres mitteilen, wie stark die Verwaltungen an den einzelnen Standorten vom Sparkurs betroffen sein werden. Im Interview spricht Vorstandschef Wolfgang Heer über die Verluste im Kerngeschäft und bevorstehende Einschnitte.

Herr Heer, trinken Sie Ihren Kaffee mit oder ohne Zucker?

Wolfgang

...

Sie sehen 4% der insgesamt 9112 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema