Südzucker

Sparprogramm Konzern plant derzeit keinen Stellenabbau in Mannheimer Zentrale - schließt Streichungen aber generell nicht aus

Weitere Südzucker-Jobs bedroht

Archivartikel

Mannheim.Europas größter Zuckerkonzern Südzucker hat im Rahmen seines Sparprogramms erstmals einen konkreten Stellenabbau angekündigt. Bis zu 130 Stellen sollen an Standorten in Belgien und Frankreich gestrichen werden, bestätigte ein Unternehmenssprecher gestern auf Anfrage dieser Zeitung. In Marseille ist die Einstellung der Zuckerproduktion mit 80 Mitarbeitern geplant. Bis zu 50 Arbeitsplätze sollen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema