SV Darmstadt

Fußball Darmstadt 98 gerät nach 1:3 auf Schalke im Abstiegskampf immer mehr unter Druck

Auswärts ein laues Lüftchen

Archivartikel

Gelsenkirchen.Sportchef Holger Fach hatte bereits vor dem Auswärtsspiel in Gelsenkirchen beruhigt: Es gebe keinen Grund zur Panik beim SV Darmstadt 98. Doch nach der vierten Niederlage in Folge steht den Südhessen im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga endgültig das Wasser bis zum Hals. Beim FC Schalke 04 unterlagen die Lilien gestern trotz anständiger Leistung mit 1:3 (1:1). Auswärts bleibt der

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3062 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00